Tipp

Bitte beachten Sie: Der Experten-Talk auf qualimedic.de bietet keine persönliche Beratung oder Behandlung durch Ärzte an. Es ist keine Online-Sprechstunde, eine Fernbehandlung ist gesetzlich verboten.

Fragen müssen allgemein formuliert sein. Qualimedic.de behält sich vor, Fragen entsprechend anzupassen. Wir empfehlen, Fragen zu anonymisieren. Ferner empfehlen wir, bei gesundheitlichen Problemen jeglicher Art einen Arzt aufzusuchen.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsbedingungen und Netiquette.

Sie müssen angemeldet sein, um eine Frage stellen oder einen Beitrag verfassen zu können.
zur Registrierung oder für registrierte Nutzer: zur Anmeldung

Thema:
Thema:

geschmacksverstärker und dellen am bauch


Von: linamelissa • 14.04.2013 [09:45]
Guten Morgen liebes Ärzteteam,

habe auschließlich am Bauch starke Dellen(Cellulite), was mich als Frau sehr stört! Mein HA sagt, dass es wohl eine Bindegewebsschwäche sei!Hatte vor kurzem auch einen Bluttest machen lassen-alles ok! Vor zehn Jahren(da war ich 24) hatte ich das auch schon mal, dann fuhr ich in die Türkei in den Urlaub und es war nach 3 wie weggezaubert!
Habe über längere Zeit Silicium Gel eingenommen und dennoch keine Veränderung! Habe jetzt beobachtet, dass ich ein komisches Essverlangen habe: morgens brauche ich Zucker(ein Stück Schokolade genügt-aber ich brauche es, sonst werde ich nervös!) und abends nachdem ich meine Kinder ins Bett gelegt habe, brauche ich dringend Chips/Würziges! Ich esse in der Woche bestimmt meine 2-3 Tüten! Ich bin 1.70 m groß und wiege 60 kg, bin also nicht übergewichtig! Habe mal vor einem Monat versucht, 4 Wochen Chipsfrei zu leben und generell gesund zu essen! Ich hatte 3 Wochen wirklich extreme Kopfschmerzen und konnte mich überhaupt nicht konzentrieren! Die Kopfschmerzen waren so extrem, dass meine Freundin sagte, dass mein Körper wohl eine Entgiftung macht und daher die Kopfschmerzen! Ich ass dann wieder Chips und zack war ich beschwerdefrei! Dellen hatte ich zu dieser Zeit viiiiiiel weniger!!!! Und jetzt habe ich wieder viiiiele Dellen am Bauch aber keine Kopfschmerzen! Was soll ich nur tun!!! Ich will diese Dellen loswerden, aber ich schaffe es nicht! Ich trinke viel!
Können sie bitte etwas dazu sagen???
A) Oder tipps geben, wie ich von den Chips UND den Dellen wegkomme?? Wenn es nur am schwachen Bindegewebe läge, warum ist es dann damals innerhalb meines Urlaubs verschwunden???Und an meinen Beinen hatte und habe ich sie ja auch nicht????
smileyBin ich etwa süchtig nach dem Geschmacksverstärker in den Chips?? Aber wie komme ich davon weg?? Einfach Weglassen belastet meinen Körper wohl extrem!Liebe Grüße
Übersicht Thema:
Sie beobachten diesen Experten-Talk.
 
Tipp