Tipp

Bitte beachten Sie: Der Experten-Talk auf qualimedic.de bietet keine persönliche Beratung oder Behandlung durch Ärzte an. Es ist keine Online-Sprechstunde, eine Fernbehandlung ist gesetzlich verboten.

Fragen müssen allgemein formuliert sein. Qualimedic.de behält sich vor, Fragen entsprechend anzupassen. Wir empfehlen, Fragen zu anonymisieren. Ferner empfehlen wir, bei gesundheitlichen Problemen jeglicher Art einen Arzt aufzusuchen.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsbedingungen und Netiquette.

Sie müssen angemeldet sein, um eine Frage stellen oder einen Beitrag verfassen zu können.
zur Registrierung oder für registrierte Nutzer: zur Anmeldung

Thema:
Thema:

ständiger Hunger in der Schwangerschaft


Von: Dr. med. Jessica Männel • 10.06.2013 [23:38]
Dr. med. Jessica Männel
Hallo, aus der Ferne kann ich weder eine Diagnose noch Therapieempfehlung geben, sondern nur allgemeine Informationen zu ihrer Fragestellung geben. Für eine individuelle Beratung bitte an den Arzt vor Ort wenden! Grundsätzlich gibt es einige frauen, bei denn die übelkeit durch essen besser wird! haben sie schon mal versucht gegen die Übelkeit und hungergefühl homöopathisch vorzugehen oder ohrakupunktur? Manchmal kann auch ingwertee/wasser etc helfen beides zu verringern. ansonsten sollten sie keine Diät halten sondern wie sie es schon versuchen , viel Obst und Gemüse sowie komplexe Kohlehydrate / vollkornprodukte, ballaststoffreich etc zu essen, da dies länger sättigen kann. beste Grüsse.
Übersicht Thema:

  ständiger Hunger in der Schwangerschaft Laretta • 10.06.2013 [22:33]

  P.S. Laretta • 10.06.2013 [22:36]

  ständiger Hunger in der Schwangerschaft Dr. med. Jessica Männel • 10.06.2013 [23:38]

Sie beobachten diesen Experten-Talk.
 
Tipp