Tipp

Bitte beachten Sie: Der Experten-Talk auf qualimedic.de bietet keine persönliche Beratung oder Behandlung durch Ärzte an. Es ist keine Online-Sprechstunde, eine Fernbehandlung ist gesetzlich verboten.

Fragen müssen allgemein formuliert sein. Qualimedic.de behält sich vor, Fragen entsprechend anzupassen. Wir empfehlen, Fragen zu anonymisieren. Ferner empfehlen wir, bei gesundheitlichen Problemen jeglicher Art einen Arzt aufzusuchen.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsbedingungen und Netiquette.

Sie müssen angemeldet sein, um eine Frage stellen oder einen Beitrag verfassen zu können.
zur Registrierung oder für registrierte Nutzer: zur Anmeldung

Thema:
Thema:

Krampfadern-OP


Von: Dr. med. Carlos Passos Pereira • 09.11.2011 [08:39]
Hallo swabiangirl,
bei Erkältung gibt es keine Narkose.
Sie führt zu einer zusätzliche Reizung der Atemwege, eine unnötige Belastung bei einem Wahleingriff. Rückenmarksnarkose geht, allerdings, falls sie nicht wirkt, aber ob der Anästhesist das macht, müssen Sie ihn fragen.
Man kann so einen Eingriff einfach verschieben oder jedes Bein extra in örtlicher Betäubung operieren, wenn unbedingt sein muss. Und es gibt noch andere Alternativen zum Strippen, fragen Sie doch mal ihren behandelnden Arzt.
Viele Grüße
Übersicht Thema:

  Krampfadern-OP swabiangirl • 07.11.2011 [17:48]

  Krampfadern-OP Dr. med. Carlos Passos Pereira • 09.11.2011 [08:39]

Sie beobachten diesen Experten-Talk.
 
Tipp