Tipp

Bitte beachten Sie: Der Experten-Talk auf qualimedic.de bietet keine persönliche Beratung oder Behandlung durch Ärzte an. Es ist keine Online-Sprechstunde, eine Fernbehandlung ist gesetzlich verboten.

Fragen müssen allgemein formuliert sein. Qualimedic.de behält sich vor, Fragen entsprechend anzupassen. Wir empfehlen, Fragen zu anonymisieren. Ferner empfehlen wir, bei gesundheitlichen Problemen jeglicher Art einen Arzt aufzusuchen.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsbedingungen und Netiquette.

Sie müssen angemeldet sein, um eine Frage stellen oder einen Beitrag verfassen zu können.
zur Registrierung oder für registrierte Nutzer: zur Anmeldung

Thema:
Thema:

Suche Tipps


Von: Dr. med. Carlos Passos Pereira • 05.03.2012 [18:54]
Hallo süssesbaby09,

Sie haben ihre Beschwerden schon richtig zugeordnet, zu Rücken- und Gelenkbeschwerden.

Eine Thrombose äußert sich nicht durch Schmerz, sondern durch eine meist einseitige Beinschwellung, die auch über Nacht nicht verschwindet.

Es gibt keinen Test, den Sie so einfach zum Ausschluss einer Thrombose selbst einsetzen können.

Das einzige, was Sie wirklich tun sollten, ist etwas gegen ihre Beschwerden:

Z.B. weiche Jogging-Schuhe, da Stöße ihre Beschwerden verschlimmern,

Training für die Rückenmuskultur,

für die Krampfadern Kompressionsstrümpfe tragen.

Viele Grüße
Übersicht Thema:

  Suche Tipps süssesbaby09 • 04.03.2012 [22:41]

  Suche Tipps Dr. med. Carlos Passos Pereira • 05.03.2012 [18:54]

Sie beobachten diesen Experten-Talk.
 
Tipp