Tipp

Bitte beachten Sie: Der Experten-Talk auf qualimedic.de bietet keine persönliche Beratung oder Behandlung durch Ärzte an. Es ist keine Online-Sprechstunde, eine Fernbehandlung ist gesetzlich verboten.

Fragen müssen allgemein formuliert sein. Qualimedic.de behält sich vor, Fragen entsprechend anzupassen. Wir empfehlen, Fragen zu anonymisieren. Ferner empfehlen wir, bei gesundheitlichen Problemen jeglicher Art einen Arzt aufzusuchen.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsbedingungen und Netiquette.

Sie müssen angemeldet sein, um eine Frage stellen oder einen Beitrag verfassen zu können.
zur Registrierung oder für registrierte Nutzer: zur Anmeldung

Thema:
Thema:

Saft und Milchzähne putzen


Von: urbs • 14.12.2010 [22:32]
Sehr geehrter Herr Dr. May,

mein kleiner Sohn (1 Jahr) bekommt zum Abendessen Milch-Getreide-Brei, dem ich entweder Apfelsaft oder Orangensaft zufüge wegen der besseren Eisenaufnahme durch das Vitamin C. Kurze Zeit später (ca. 20 bis 30 Minuten) versuche ich meinem Sohn mehr schlecht als recht die Zähne zu putzen. Ich habe mal gelesen, dass man sich nicht sofort die Zähne putzen soll, wenn kurz vorher die Zähne mit Säure in Berührung kamen, weil das den Zahnschmelz angreift. Gilt das auch schon für die Milchzähne? Hat die Säure jetzt schon den Schmelz der Milchzähne zerstört? Kann ich weiterhin Saft in den Brei tun?

Vielen Dank im Voraus für Ihre Antwort.

Mit freundlichen Grüßen

Urbs
Übersicht Thema:

  Saft und Milchzähne putzen urbs • 14.12.2010 [22:32]

  Saft und Milchzähne putzen Dr. med. dent. Jochen May • 15.12.2010 [10:57]

Sie beobachten diesen Experten-Talk.
 
Tipp