Tipp

Bitte beachten Sie: Der Experten-Talk auf qualimedic.de bietet keine persönliche Beratung oder Behandlung durch Ärzte an. Es ist keine Online-Sprechstunde, eine Fernbehandlung ist gesetzlich verboten.

Fragen müssen allgemein formuliert sein. Qualimedic.de behält sich vor, Fragen entsprechend anzupassen. Wir empfehlen, Fragen zu anonymisieren. Ferner empfehlen wir, bei gesundheitlichen Problemen jeglicher Art einen Arzt aufzusuchen.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsbedingungen und Netiquette.

Sie müssen angemeldet sein, um eine Frage stellen oder einen Beitrag verfassen zu können.
zur Registrierung oder für registrierte Nutzer: zur Anmeldung

Thema:
Thema:

Kiefer klemmt


Von: zappamilwen • 19.02.2011 [00:55]
Guten Tag!

Mein Kiefer knackt beim Essen schon seit mindestens zwei Jahren (links). Nun klemmt er ab und zu. Seit gestern kann ich meinen Kiefer nicht mehr voll öffnen, nur bis zur Hälfte. Drücke ich hingegen leicht dagegen, renkt er sich wieder ein und ein Öffnen ist wieder möglich. War heute beim Zahnarzt, der schliesst ein verschulden durch den Weisheitszahn aus und hat mit zum Kieferchirurgen überwiesen, weil er den Diskus im Verdacht hat. Kann erst am Montag hin. Nun habe ich, ich weiss es ist das Dümmste was man machen kann, im Internet recherchiert. Da wird zum Teil beschrieben, dass der Diskus reissen kann, eitern und somit eine Blutvergiftung macht... ? Solange ich behutsam mit meinem Kiefer umgehe kann da bis Montag nichts passieren, oder? Kann ich durch zu viel Gewalt was kaputt machen?

Liebe Grüsse
ZM
Übersicht Thema:

  Kiefer klemmt zappamilwen • 19.02.2011 [00:55]

  Kiefer klemmt Dr. med. dent. Jochen May • 20.02.2011 [11:47]

Sie beobachten diesen Experten-Talk.
 
Tipp