Tipp

Bitte beachten Sie: Der Experten-Talk auf qualimedic.de bietet keine persönliche Beratung oder Behandlung durch Ärzte an. Es ist keine Online-Sprechstunde, eine Fernbehandlung ist gesetzlich verboten.

Fragen müssen allgemein formuliert sein. Qualimedic.de behält sich vor, Fragen entsprechend anzupassen. Wir empfehlen, Fragen zu anonymisieren. Ferner empfehlen wir, bei gesundheitlichen Problemen jeglicher Art einen Arzt aufzusuchen.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsbedingungen und Netiquette.

Sie müssen angemeldet sein, um eine Frage stellen oder einen Beitrag verfassen zu können.
zur Registrierung oder für registrierte Nutzer: zur Anmeldung

Thema:
Thema:

blutung nach weisheitszahnentfernung


Von: Dr. med. dent. Jochen May • 23.02.2011 [09:36]
Dr. med. dent. Jochen May
Hallo,

mittlerweile sollte sich das Problem gelöst haben. 45 Minuten auf ein gerolltes, sauberes Taschentuch beissen, dann stoppt die Blutung. Eine leichter Sickerblutung ist dann zwar immernoch möglich, aber nicht problematisch. Bitte nicht an der Wunde saugen, spülen oder ständig ausspucken!

Wenn Sie eine akute Frage haben, sollten Sie kein Forum nutzen, da auch hier die Antwort mal 24 Stunden und länger dauern kann. Dafür bietet sich an, den zahnärzlichen Notdienst Ihrer Stadt zumindest anzurufen.

Alles Gute
Dr. Jochen May
Übersicht Thema:
Sie beobachten diesen Experten-Talk.
 
Tipp