Tipp

Bitte beachten Sie: Der Experten-Talk auf qualimedic.de bietet keine persönliche Beratung oder Behandlung durch Ärzte an. Es ist keine Online-Sprechstunde, eine Fernbehandlung ist gesetzlich verboten.

Fragen müssen allgemein formuliert sein. Qualimedic.de behält sich vor, Fragen entsprechend anzupassen. Wir empfehlen, Fragen zu anonymisieren. Ferner empfehlen wir, bei gesundheitlichen Problemen jeglicher Art einen Arzt aufzusuchen.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsbedingungen und Netiquette.

Sie müssen angemeldet sein, um eine Frage stellen oder einen Beitrag verfassen zu können.
zur Registrierung oder für registrierte Nutzer: zur Anmeldung

Thema:
Thema:

Fazialis


Von: julew • 01.03.2011 [11:32]
Sehr geehrter Herr Dr. May,

seit ca. 3 Monaten (nach einer OP am Hals) leide ich unter Fazialisparese der linken Gesichtshälfte.
Nun sollte ich wegen nötiger Zahnbehandlung auf der linken Seite eine Betäubung bekommen, die allerdings nicht gewirkt hat trotz 3-maligem Nachspritzen. Die Behandlung mußte abgebrochen werden. Normalerweise schlagen die Betäubungen bei mir gut an.

Kann das tatsächlich an der Beschädigung des Fazialisnerv liegen?
Wodurch könnte man die Wirkung der Betäubung ggf. noch erhöhen?

Danke & Grüße!
Übersicht Thema:

  Fazialis julew • 01.03.2011 [11:32]

  Fazialis Dr. med. dent. Jochen May • 01.03.2011 [22:53]

  Fazialis julew • 02.03.2011 [16:04]

  Fazialis Dr. med. dent. Jochen May • 02.03.2011 [22:11]

  Fazialis julew • 03.03.2011 [10:00]

  Fazialis Dr. med. dent. Jochen May • 03.03.2011 [14:27]

Sie beobachten diesen Experten-Talk.
 
Tipp