Tipp

Bitte beachten Sie: Der Experten-Talk auf qualimedic.de bietet keine persönliche Beratung oder Behandlung durch Ärzte an. Es ist keine Online-Sprechstunde, eine Fernbehandlung ist gesetzlich verboten.

Fragen müssen allgemein formuliert sein. Qualimedic.de behält sich vor, Fragen entsprechend anzupassen. Wir empfehlen, Fragen zu anonymisieren. Ferner empfehlen wir, bei gesundheitlichen Problemen jeglicher Art einen Arzt aufzusuchen.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsbedingungen und Netiquette.

Sie müssen angemeldet sein, um eine Frage stellen oder einen Beitrag verfassen zu können.
zur Registrierung oder für registrierte Nutzer: zur Anmeldung

Thema:
Thema:

Zähne nicht angelegt


Von: 12101980 • 01.03.2011 [13:42]
Guten Tag,
ich war heute mit meiner 2-jährigen Tochter beim Zahnarzt, einfach "mal so", zum anschauen.Er war recht erstaunt dass die Backenzähne schon fast draussen sind, er meinte die kämen bei den meisten Kindern später. Allerdings fehlt noch ein Zahn vorne, der schon da sein müsste und der Arzt meinte es kann sein dass der gar nicht angelegt ist. Er meinte aber, er wolle das Kind jetzt nicht mit einer Roentgen belasten, einfach mal abwarten und wenn dem so wäre könne man eh nix machen, ausser zu sehen wie es nachher bei den richtigen Zähnen wird. Was denken Sie? Ich habe Angst, dass nach den Milchzähnen dann auch die "richtigen" Zähne vielleicht teilweise nicht angelegt sein werden?
vielen Dank.
LG
Übersicht Thema:

  Zähne nicht angelegt 12101980 • 01.03.2011 [13:42]

  Zähne nicht angelegt Dr. med. dent. Jochen May • 01.03.2011 [22:54]

Sie beobachten diesen Experten-Talk.
 
Tipp