Tipp

Bitte beachten Sie: Der Experten-Talk auf qualimedic.de bietet keine persönliche Beratung oder Behandlung durch Ärzte an. Es ist keine Online-Sprechstunde, eine Fernbehandlung ist gesetzlich verboten.

Fragen müssen allgemein formuliert sein. Qualimedic.de behält sich vor, Fragen entsprechend anzupassen. Wir empfehlen, Fragen zu anonymisieren. Ferner empfehlen wir, bei gesundheitlichen Problemen jeglicher Art einen Arzt aufzusuchen.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsbedingungen und Netiquette.

Sie müssen angemeldet sein, um eine Frage stellen oder einen Beitrag verfassen zu können.
zur Registrierung oder für registrierte Nutzer: zur Anmeldung

Thema:
Thema:

Fazialis


Von: Dr. med. dent. Jochen May • 03.03.2011 [14:27]
Dr. med. dent. Jochen May
Es besteht ein großer Unterschied zwischen einer Fazialis-Parese und eine Störung im Bereich des Trigeminus. Der Nerv, der die Zähne versorgt, gehört zum Bereich des Trigeminus.

Ich denke, es wäre sinnvoll, mit Ihrem Zahnarzt noch einmal über die Problematik zu sprechen, da wir ansonsten sehr hypothetisch über Behandlungsalternativen sprechen, ohne zu wissen, ob sie für Ihren Fall anwendbar sind.

Bei einer Vollnarkose wird im Prinzip nur gewährleistet, dass Sie schlafen und sich an die Schmerzen nicht erinnern können. Daher wird zusätzlich noch lokal betäubt.

Alles Gute
Dr. Jochen May
Übersicht Thema:

  Fazialis julew • 01.03.2011 [11:32]

  Fazialis Dr. med. dent. Jochen May • 01.03.2011 [22:53]

  Fazialis julew • 02.03.2011 [16:04]

  Fazialis Dr. med. dent. Jochen May • 02.03.2011 [22:11]

  Fazialis julew • 03.03.2011 [10:00]

  Fazialis Dr. med. dent. Jochen May • 03.03.2011 [14:27]

Sie beobachten diesen Experten-Talk.
 
Tipp