Tipp

Sie müssen angemeldet sein, um eine Frage stellen oder einen Beitrag verfassen zu können.
zur Registrierung oder für registrierte Nutzer: zur Anmeldung

Thema:
Thema:

Allergie gegen Wasser


Von: slubice • 12.04.2010 [14:56]
Hallo,

ich habe folgendes Problem und wäre wirklich sehr dankbar, wenn mir jemand weiterhelfen könnte: Ich komme aus Bayern und dort haben wir ja bekanntlich sehr kalkhaltiges Wasser. Nun studiere ich aber in Frankfurt Oder und wohne in einem polnischen Wohnheim und habe seitdem immer nach dem Duschen Ausschlag im Gesicht und an den Armen (an anderen Körperstellen komischerweise nicht). Kurz nach dem Duschen ist es am schlimmsten, es sind rötliche runde Stellen, die aber eigentlich nicht jucken. Sie sind dann nach dem Duschen nur sehr rau. Das "Lustige" ist, sobald ich nach Hause nach Bayern fahre und dort dusche, verschwindet der Ausschlag innerhalb von wenigen Tagen.

Ich habe schon alle möglichen Shampoos, Duschgels und Cremes ausprobiert, aber nichts hat sich verbessert (deswegen glaube ich eben auch, dass es hauptsächlich am Wasser liegt).

Kann ich irgendetwas dagegen machen??? Ich habe schon festgestellt dass wenn ich kalt dusche, der Ausschlag nicht so schlimm ist als wenn ich warm dusche. Dennoch geht er nicht weg und das nervt extrem, v.a. weil er eben im Gesicht auftritt.

Gibt es vielleicht eine spezielle Creme dagegen? Oder kann ich den "Kalkmangel", den meine Haut anscheinend nicht gewohnt ist, irgendwie anders ausgleichen?? Hab von einem Fall gehört, der Kreide zum Essen vom Arzt verschrieben bekam als er aus Bayern weggezogen ist und dieselben Symptome bekam....

bin echt ratlos und freue mich über jeden tip smiley
Übersicht Thema:

  Allergie gegen Wasser slubice • 12.04.2010 [14:56]

Sie beobachten diesen Experten-Talk.
 
Tipp