Tipp

Sie müssen angemeldet sein, um eine Frage stellen oder einen Beitrag verfassen zu können.
zur Registrierung oder für registrierte Nutzer: zur Anmeldung

Thema:
Thema:

Fructose Unverträglichkeit / Nerven


Von: Hamsterchen* • 14.08.2012 [14:05] (registriert seit: 24.03.2003)
Hamsterchen*

Hallo

ich habe eine Fructoseunverträglichkeit und jetzt weiß ich nicht mehr was ich essen kann oder nicht. Ich bekomme sehr sehr starke wehenartige  Bauchschmerzen wenn ich fructose esse. Weiters muss ich vor lauter Schmerzen dann brechen und das geht nicht nur ein paar Stunden so, sondern gleich über 2 Tage. Mein Kreislauf kippt meistens und es geht mir einfach nur mehr schlecht. Ich meide wirklich so gut ich kann die Fructose aber es ist einfach sehr schwer irgendwie raus zu finden was geht u. was nicht. 

Seit ca. 2 Wochen habe ich jetzt wieder starke Krämpfe obwohl ich nichts oder fast nichts esse und schon gar nichts mit Fructose. Ich war schon beim Arzt und dieser gab mir etwas zur beruhigung der Nerven und zum Schlafen da ich allgemein nervlich etwas durcheinander bin. Stress und baldige Hochzeit. Mein Arzt ist jetzt 3 Wochen nicht da und die Vertretung auch erst wieder Ende der Woche. Was kann ich machen damit die Krämpfe aufhören und der Durchfall? Vielen Dank im voraus. lg. Tina

Übersicht Thema:

  Fructose Unverträglichkeit / Nerven Hamsterchen* • 14.08.2012 [14:05]

Sie beobachten diesen Experten-Talk.
 
Tipp