Tipp

Sie müssen angemeldet sein, um eine Frage stellen oder einen Beitrag verfassen zu können.
zur Registrierung oder für registrierte Nutzer: zur Anmeldung

Thema:
Thema:

Lungenkrebs


Von: nudnik • 10.08.2009 [08:07]
Hy mein Name ist nudnik
Mein Verlobter und ich haben letzte Woche erfahren, das er Lungenkrebs hat. Es war wie eine schellernde Ohrfeige. Er liegt jetzt im Krankenhaus und bekommt Chemo von der vollen breitseite und hoffen das sie zum stoppen gekommen sind.
Diese Nachricht hat mich voll von den Beinen gerissen und weiß nicht wie ich damit umgehen soll. Bin seit letzte Woche nur im internet um zu lesen, damit ich es vielleicht irgendwie verstehen kann. Er hat den Kleinzelligen und kann nicht operiert werden, sondern er bekommt Chemo. Nun suche ich sowie Gleichgewindte, den ich habe sehr große Angst um ihn. Das in den Kopf rein zubekommen, es will einfach nicht klappen,mal kommt Wut auf, dann wieder Verzweiflung, dann wieder ruhe, dann wieder angst, mein Gefühle spielen zur Zeit Kapeister.
Ich könnte den ganzen Tag heulen, deshalb richte ich mich an Euch, in der Hoffnung, das mir vielleicht irgendeiner sagen kann, wie man einigermaßen mit umgehen kann.

Mit frundlichen Grüßen
nudnik
Übersicht Thema:

  Lungenkrebs nudnik • 10.08.2009 [08:07]

  Lungenkrebs Juliane_M24 • 29.08.2009 [13:51]

  Lungenkrebs spartana0 • 24.09.2009 [15:26]

Sie beobachten diesen Experten-Talk.
 
Tipp