Tipp

Sie müssen angemeldet sein, um eine Frage stellen oder einen Beitrag verfassen zu können.
zur Registrierung oder für registrierte Nutzer: zur Anmeldung

Thema:
Thema:

Darmkrebsvorsorge


Von: Gesundi • 22.04.2014 [15:37]

Hallo Veronika,

 

Falls in der Verwandschaft Fälle auftreten, so ist es ratsam auch einen Vorsorgetermin zu machen. Auch mit 34 Jahren kann es nie Schaden eine Darmspiegelung von einem Arzt durchführen zu lassen. Krankenkassen übernhmen die Darmspiegelung ab dem 50. Lebensjahr. Hier gibt es mehr Informationen.

 

Geht es deiner Mutter jetzt mittlerweile wieder gut?

 

Liebe Grüße

Sabine smiley

Übersicht Thema:

  Darmkrebsvorsorge VeronikaF • 22.03.2010 [14:49]

  Darmkrebsvorsorge Kleinermann16 • 25.04.2010 [14:55]

  Darmkrebsvorsorge Vanmerde • 18.03.2012 [02:27]

  Darmkrebsvorsorge Gesundi • 22.04.2014 [15:37]

Sie beobachten diesen Experten-Talk.
 
Tipp