Tipp

Sie müssen angemeldet sein, um eine Frage stellen oder einen Beitrag verfassen zu können.
zur Registrierung oder für registrierte Nutzer: zur Anmeldung

Thema:
Thema:

Wie geht ihr damit um?


Von: Kolbi • 21.07.2008 [11:22]

Hallo,

ich schreibe hier, weil ich die Hilfe und Erfahrungen von anderen Betroffenen brauche. Bei meinem Vater wurde ein großer Tumor am Mageneingang festgestellt. Er bekommt seit längerem Chemo, weil der Tumor erst entfernt werden kann, wenn er kleiner ist. Mit was ich nicht so ganz klar komme, ist das mein Vater sich nichts anmerken lässt und alles runter spielt. Er ist täglich unterwegs und unternimmt ständig etwas, so als wäre gar nichts. Er spricht einfach nicht darüber und ich weiß nicht, ob es ihm wirklich so gut geht, oder ob er seine eigene Angst nur überspielt. Deshalb bin ich mir ständig unsicher und frage mich, wie soll ich mich ihm gegenüber verhalten. Soll ich auch so tun als wäre nichts, oder muss ich nicht als Sohn mit ihm über den Krebs sprechen?

Wie habt ihr das gelöst?

Grüße
Kolbi

Übersicht Thema:

  Wie geht ihr damit um? Kolbi • 21.07.2008 [11:22]

  Wie geht ihr damit um? kheidi14 • 21.07.2008 [20:54]

Sie beobachten diesen Experten-Talk.
 
Tipp