Tipp

Sie müssen angemeldet sein, um eine Frage stellen oder einen Beitrag verfassen zu können.
zur Registrierung oder für registrierte Nutzer: zur Anmeldung

Thema:
Thema:

Errektions oder Kopfprobleme ???


Von: Icegloo87 • 26.10.2010 [21:43]

ich hab volgendes problem .
Vor 2 monaten hab ich eim GV mit meiner freundin, ist neben  mein Vorhautbändchen etwas eingerissen , nicht direkt das bändchen sondern leicht daneben . War auch beim Urulogen und der hat gemeint da könne man nix machen weil es nur so ein kleiner riss war .
Nach 2 -3 wochen war wieder alles ok , nur ist mir aufgefallen das meine Errektion nach kurzer zeit wieder nachlasst , und schnell wieder erschlafft .So wie wenn die kraft dahinter  fehlt . Kann mir auch keine Errektion , ohne fremde hilfe von mir oder meiner freundin hinkriegen weil irgendwie die ( Pumpfunktion ) nicht mehr geht . Dies ging davor noch 1a .
Kann das sein das durch den riss oder Anriss der Penis irgend ein shock oder im gehirn irgend ein shock vorgekommen isch das das jetzt nichtmer so richtig funktioniert , oder vllt nerven oder ähnliches abgerissen sind ???
Muß noch was dazu sagen vllt trägts dazu bie : Nach dem wasserlassen kommt es bei mir immer vor das sich da tröpfchen bilden und die dann in die hose gehn , deswegen war ich auch schon beim Arzt aber der hat nix feststellen könne . Da hab ich au das gefühl, wie wenn das ( Abklemmen ) nichtmehr funktioniert .
Kann das vllt mit dem Errektionsproblem zusammenhängen ???

Übersicht Thema:

  Errektions oder Kopfprobleme ??? Icegloo87 • 26.10.2010 [21:43]

  Errektions oder Kopfprobleme ??? rumpelstilzchen123 • 07.05.2012 [20:04]

Sie beobachten diesen Experten-Talk.
 
Tipp