Tipp

Sie müssen angemeldet sein, um eine Frage stellen oder einen Beitrag verfassen zu können.
zur Registrierung oder für registrierte Nutzer: zur Anmeldung

Thema:
Thema:

Angst...Wie bekomme ich sie in den Griff????HILFE!!!


Von: Silke W.7 • 26.12.2009 [20:09]
Hallo,
ich glaube ich habe ein nervliches Problem mit dem ich irgendwie nicht mehr alleine zurecht komme.Ich sag es mal frei heraus was das Problem ist.Ich habe tierisch Angst eine schlimme Krankheit zu haben und daran dann zu sterben. Jedesmal wenn ich in oder an meinem Körper ein kleines Wehwechen spüre,mache ich aus ner Mücke einen riesigen Elefanten daraus. Und je mehr ich dann dieses kleine "Aua" beachte um so schlimmer wird es.Es ist bei allen Dingen so, die ich mir selbst nicht erklären kann.Denke ich gar nicht dran,ist es weg.Kaum denke ich wieder dran ist es wieder da. Ich bekomme dann aber auch Atemprobleme...so bei Stresssituationen.War damit auch schon beim Arzt.Alles nervlich bedingt.Hab ich dann mal wieder etwas gefunden,das schlimm sein könnte,hab ich aber auch die Probleme mit der Atmung.Ist alles schön erträglich hab ich eigentlich keine Beschwerden.Z.Bsp. War mir einen Tag vor Heiligabend den ganzen Tag übel. Konnte ich mir nicht erklären, wo es her kam.Nächsten Tag war es sogut wie weg und am dritten Tag war es ganz weg.Ausser ich hab wieder mal daran gedacht.Da war es wieder da.Alles ist wie ein Kreislauf. Ich komm da irgendwie nicht raus.Ich fühle mich dann aber auch nicht so ganz wohl.Bin unglücklich über diesen Zustand.Ich brauch Hilfe.Das weiss ich.Aber ich weiss nicht wie und wo. Einige die von meinem Problem wissen,sagen ich soll mir immer sagen ...Ich hab nichts und bin gesund...Aber leider hilft das auch nicht wirklich.
Oh man bin ganz verzweifelt. smiley smiley smiley
Übersicht Thema:
Sie beobachten diesen Experten-Talk.
 
Tipp