Tipp

Sie müssen angemeldet sein, um eine Frage stellen oder einen Beitrag verfassen zu können.
zur Registrierung oder für registrierte Nutzer: zur Anmeldung

Thema:
Thema:

extremes Lampenfieber


Von: fichtes1 • 06.12.2010 [09:22]
Hallo, ich möchte hier mal kurz mein Problem schildern, vielleicht geht es ja jemanden ähnlich und wir könnten uns drüber austauschen. Ich mache unheimlich gerne Musik (bin auch Musiklehrerin), habe aber panische Angst vor Autritten. Das geht schon Tage vorher los, dass ich nachts zusammenzucke, keine Luft mehr kriege und so ein mulmiges Taubheitsgefühl in den Gliedern habe. Der Tag des Auftritts ist immer grauenhaft. Mir wird heiß und kalt, schwindelig, die Knie zittern, das Herz rast, ich kriege keine Luft mehr und wenn es dann soweit ist, möchte ich alles so schnell wie möglich hinter mich bringen. Das Musikalische klappt einwandfrei, aber mir ist, als würde ich neben mir stehen. Meine Gedanken konzentrieren sich auf meinen Körper und das "Umfallen", alles andere läuft automatisch nebenher. Seit kurzem bin ich einem Chor beigetreten, weil ich dachte, als eine von vielen ist das nicht so extrem. Doch gesten bei dem Auftritt, dachte ich, ich kippe um. Alle anderen, vor allem die Solisten, haben so selbstsicher und ruhig gewirkt, nur ich war am Zittern. Diejenigen, denen ich das vorher gesagt habe, dass ich so nervös bin, konnten das gar nicht verstehen ( ich ja auch nicht). Ich merke nur, dass es immer schlimmer wird. Selbst wenn ich im Freundeskreis mal einen Witz erzähle, habe ich hinterher starkes Herzklopfen.

Ich habe auch schon starke Beruhigungsmittel (Lorazepam) genommen, damit lief alles einwandfrei. Ich möchte aber nicht davon abhängig werden, weiß aber nicht, was für meinen Körper und meine Seele nun besser ist,diese Qualen zu ertragen oder eine Tablette zu nehmen, um ruhig zu werden, mich ganz normal zu fühlen und meinen Körper im Griff zu haben. Vielleicht hat ja jemand ähnliche Erfahrungen und kann mir etwas raten. Vielen Dank!
Übersicht Thema:

  extremes Lampenfieber fichtes1 • 06.12.2010 [09:22]

Sie beobachten diesen Experten-Talk.
 
Tipp