Tipp

Sie müssen angemeldet sein, um eine Frage stellen oder einen Beitrag verfassen zu können.
zur Registrierung oder für registrierte Nutzer: zur Anmeldung

Thema:
Thema:

Hab ich eine Angststörung ???


Von: Happy3 • 04.02.2012 [11:08]
Also, ich hab seit Jahren Kopfschmerzen, war deswegen auch jetzt beim Neurologen,ich muss jetzt erstmal über 8 Wochen ein Kopfschmerztagebuch führen.Soweit so gut.
Es gibt da noch etwas was ich habe und ich auch gegenüber meiner Neurologin erwähnt habe, ich habe öfter mal (ich erwähne es weil ich es gestern auf arbeit hatte ) das Gefühl als ob vereinzelt kleine Regentropfen auf meinen Körper fallen.Also mal im Gesicht,mal am Arm, kurz im Bein usw....es fühlt sich kalt an, deswegen Regentropfen,aber vereinzelt Tröpfchen kann man sagen.Gestern Abend auf Arbeit war es am rechten Arm, aber so als würde man mir mit einer Sprühflasche auf den Arm spritzen,2 - 3 mal gestern.
Ich hatte das damals vor etwa 2 Jahren wo es mal anfing beim Arzt erwähnt,gemacht deswegen wurde nichts.
Bei mir auf Arbeit ist eine gelernte Physiotherapeuthin, ich hab sie gestern einfach mal gefragt.Die Antwort bzw ihre Vermutung hat mir nicht so gefallen, sie meinte entweder Durchblutungsstörung was ich massieren kann mit einen Massageball (das ist noch ok), oder es ist etwas was vom Kopf kommt und da etwas nicht stimmt weil es ja am ganzen Körper ist aber sie andererseits nicht denkt das es das ist.Jetzt bin ich verwirrt und habe Angst.Andererseits hab ich mal ne Antwort bekommen,alle anderen Ärzte hab ich das Gefühl ignorieren das einfach.
Übersicht Thema:

  Hab ich eine Angststörung ??? Happy3 • 04.02.2012 [11:08]

Sie beobachten diesen Experten-Talk.
 
Tipp