Tipp

Sie müssen angemeldet sein, um eine Frage stellen oder einen Beitrag verfassen zu können.
zur Registrierung oder für registrierte Nutzer: zur Anmeldung

Thema:
Thema:

Burn-out und Depression


Von: MamisLiesel • 11.08.2008 [14:22]
Hallo,
ich habe folgendes Problem:
Mein Lebensgefährte leidet seit fast einem Jahr am Burn-out Syndrom und Depressionen. Er ist Anwalt und hat dementsprechend viel Stress. Seit letztem Oktober kommen auch immer wieder Angstattacken (Menschenansammlungen, auf der Autobahn, etc.) hinzu, weiterhin kann er kaum noch Nähe zulassen, hat Schlafstörungen, kann keine wichtiges Entscheidungen mehr treffen, Antriebslosigkeit, immer wieder Abbruch von Vorhaben und vieles mehr. Er ist der Meinung es liege alles nur am Stress und er habe keine Depressionen. Er geht auch nicht zu Neurologen, haben wir schon zweimal ausprobiert, da ist er dann rausgerannt, oder Spezialisten, läßt sich von seinem Hausarzt nur hochdosierte Vitamin B Infusionen geben. All die Leute hätten ja selbst einen an der Waffel.Er habe ja schliesslich nichts im Kopf, daher käme auch keine Psychotherapie in Frage. Ich bin mittlerweile ziehmlich ratlos. Hat jemand eine Idee wie ihn auf den richtigen Weg bringen könnte. Letzten Oktober hat er schon zwei Herzattacken gehabt ( organisch o. Befund) und ich habe Angst, dass noch mehr passiert. Wie kann mir jemand helfen ? Danke.
Übersicht Thema:

  Burn-out und Depression MamisLiesel • 11.08.2008 [14:22]

  Burn-out und Depression doni • 26.08.2008 [14:50]

Sie beobachten diesen Experten-Talk.
 
Tipp