Tipp

Sie müssen angemeldet sein, um eine Frage stellen oder einen Beitrag verfassen zu können.
zur Registrierung oder für registrierte Nutzer: zur Anmeldung

Thema:
Thema:

angst


Von: Stephanie M.38 • 22.10.2008 [21:16] (registriert seit: 11.07.2006)
Hallo Wurzelhexe, ich selbst habe nun eine dreijährige tiefenpsychologische Therapie hinter mir. Ich litt unter einer gemischten Angstörung und Panikattacken. Ich hatte u.a. eine Herzneurose, wegen der ich mir auch einen kompletten Urlaub verdorbeb habe. Mit Hilfe meines Therapeuten habe ich nach den Ursachen gesucht und diese gefunden. Es lag in meiner Kindheit, habe im Erwachsenenalter mein Trauma verarbeiten können und seit dem ist die Neurose im wahrsten Sinne 'bergraben'. Habe auch schwere Medis genommen und war auch im KH. Hast Du schon mal versucht herauszufinden, wo Deine Angst herkommen kann? Hast Du vielleicht auch mal eine wichtige Person wegen solcher Sachen verloen? Die Therapie hat zwar lange gedauert, aber heute geht es mir schon um einiges Besser. Liebe Grüße Stephi P.s. wünsche Dir alles Liebe und Gute.
Übersicht Thema:

  angst wurzelhexe • 28.09.2008 [20:21]

  angst Stephanie M.38 • 22.10.2008 [21:16]

Sie beobachten diesen Experten-Talk.
 
Tipp