Tipp

Sie müssen angemeldet sein, um eine Frage stellen oder einen Beitrag verfassen zu können.
zur Registrierung oder für registrierte Nutzer: zur Anmeldung

Thema:
Thema:

Beklemmendes Gefühl im Brustbereich


Von: Dirkdus • 01.11.2013 [11:40]
Ich weiss nicht mehr weiter.
Im August hatte ich immer so einen drückenden Schmerz im Brustbereich und teilweise ein Stechen im linken Arm. Um einen Herzinfakt auszuschliessen machte meine Hausärztin ein EKG und nahm mir Blut ab. Alles im grünen Bereich.
Am 28.08. bekam ich dann aber nachmittags wieder so einen Brustschmerz und mein gesamter linker Arm schmerzte extrem. Diesmal bin ich sofort ins Krankenhaus gefahren. Nach einer ersten Nacht in der Notaufnahme, weil ein Blutwert auf einen Infakt hindeutet, kam am 29.08. morgens Entwarnung. Blutwerte waren alle ok, aber das Gerät war wohl fehlerhaft. Da ich aber wissen wollte woher der Schmerz kommt wurde ich eingewiesen.
Es wurde ein Langzeit EKG, Langzeit Blutdruck, Zuckertest, Belastungszuckertest, Röntgen Lunge in zwei Ebenen, Ultraschall von Magen, Niere, Herz, Halsschlagadern gemacht. Nach vier Tagen durfte ich das Krankenhaus verlassen mit dem Ergebnis alles ok.
Belastungs EKG war ich erst bei 70% meines Herzens, Zuckertest und alle anderen Untersuchen völlig normal.
Es wurde nur eine Fettleber und eine Schrumpfniere links festgestellt. Das wusste ich aber schon vorher.
Jetzt sind 2 Monate um und nun fängt der Mist wieder an, Schmerzen im Brustbereich, Unwohlsein, Angstzustände. Ich kann doch nicht wieder ins Krankenhaus rennen, da ja alles ok war.
Ich bin 46 Jahre alt, männlich und bei 175 cm leider mit 135kg zu schwer.
Übersicht Thema:

  Beklemmendes Gefühl im Brustbereich Dirkdus • 01.11.2013 [11:40]

Sie beobachten diesen Experten-Talk.
 
Tipp