Tipp

Sie müssen angemeldet sein, um eine Frage stellen oder einen Beitrag verfassen zu können.
zur Registrierung oder für registrierte Nutzer: zur Anmeldung

Thema:
Thema:

Kreuzbiss


Von: Karin P.13 • 06.03.2011 [18:22]
Guten Tag

Mein Sohn (knapp 6 Jahre) alt hat einen Kreuzbiss. Der Zahnarzt meinte damals dass dies die Folge vom Nuggi sei. Mich wunderte das sehr zumal mein Sohn nie gross einen Nuggi hatte.
Mein Sohn hatte einen angeborenen Schiefhals und sein Schädel ist assymetrisch. Durch googeln bin ich darauf gestossen dass dies eine Ursache des Kreuzbisses sein kann. Ist das tatsächlich eine Möglichkeit?
Er hat im Moment noch alle Milchzähne. Ab wann würden sie eine Behandlung des Kreuzbiss empfehlen?
Falls der Schiefhals die Ursache sein könnte, wie sieht es dann mit der Uebernahme der Behandlungskosten aus. Ist es möglich dass in diesem Fall die Krankenkasse oder die Invalidenversicherung für die Kosten aufkommt?


Mit freundlichen Grüssen
Übersicht Thema:

  Kreuzbiss Karin P.13 • 06.03.2011 [18:22]

Sie beobachten diesen Experten-Talk.
 
Tipp