Tipp

Sie müssen angemeldet sein, um eine Frage stellen oder einen Beitrag verfassen zu können.
zur Registrierung oder für registrierte Nutzer: zur Anmeldung

Thema:
Thema:

Amalgamfüllung in der Frühschwangerschaft


Von: Mathilde_und_greta • 05.02.2009 [16:07]

Hallo Svea,

ich glaube, bei dem Aufbohren einer Amalganfüllung hat man kurzzeitig einen Peak im Körper. Aber da war das Baby ja noch gar nicht mit deinem Kreislauf verbunden. Mach dich nicht verrückt.

Vielleicht stellst du deine Frage nochmal dem Zahnarzt:

http://www.qualimedic.de/Sprechstunde/zaehne

Der kann dir bestimmt helfen.

Alles Liebe für dich und deinen Zwerg!

Mathilde mit Greta

 

Übersicht Thema:
Sie beobachten diesen Experten-Talk.
 
Tipp