Tipp

Bitte beachten Sie: Der Experten-Talk auf qualimedic.de bietet keine persönliche Beratung oder Behandlung durch Ärzte an. Es ist keine Online-Sprechstunde, eine Fernbehandlung ist gesetzlich verboten.

Fragen müssen allgemein formuliert sein. Qualimedic.de behält sich vor, Fragen entsprechend anzupassen. Wir empfehlen, Fragen zu anonymisieren. Ferner empfehlen wir, bei gesundheitlichen Problemen jeglicher Art einen Arzt aufzusuchen.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsbedingungen und Netiquette.

Sie müssen angemeldet sein, um eine Frage stellen oder einen Beitrag verfassen zu können.
zur Registrierung oder für registrierte Nutzer: zur Anmeldung

Thema:
Thema:

Re: Chemo?


Von: Dr. Karin Wagemann • 29.06.2006 [09:26]
Dr. Karin Wagemann
Hallo Kore, diese Fragen sind immer schwer zu beantworten.
Meine ehrliche Meinung ist die, ich kenne aber nicht den Krankheitszustand Ihrer Mutter:
Es sollte angestrebt werden, die Lebensqualität bei der Diagnose wieder zu stabilisieren, damit Ihre Mutter nicht ein Leiden im Krankenhaus erlebt.
Mit der Chemotherapie bei schlechter Allgemeinzustandsausgangslage wird möglicherweise Leben verlängert, jedoch bei noch schlechterer Qualität als jetzt besteht. Wenn eine Möglichkeit besteht die Mutter zu stabilisieren und nach Hause zu entlassen würde ich diese Möglichkeit vorziehen und keine Chemotherapie veranlassen. Es ist jedoch auch wichtig, was Ihre Mutter möchte. Ihr Wille ist letzlich mit entscheidend. Fragen Sie die Ärzte nach der Chance, die Ihre Mutter mit der Chemo hat und wägen Sie gemeinsam ab.
MfG und alles Gute Dr. K. Wagemann
Übersicht Thema:

  Chemo? Sunny. • 27.06.2006 [10:15]

  Re: Chemo? Dr. Karin Wagemann • 29.06.2006 [09:26]

Sie beobachten diesen Experten-Talk.
 
Tipp