Tipp

Bitte beachten Sie: Der Experten-Talk auf qualimedic.de bietet keine persönliche Beratung oder Behandlung durch Ärzte an. Es ist keine Online-Sprechstunde, eine Fernbehandlung ist gesetzlich verboten.

Fragen müssen allgemein formuliert sein. Qualimedic.de behält sich vor, Fragen entsprechend anzupassen. Wir empfehlen, Fragen zu anonymisieren. Ferner empfehlen wir, bei gesundheitlichen Problemen jeglicher Art einen Arzt aufzusuchen.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsbedingungen und Netiquette.

Sie müssen angemeldet sein, um eine Frage stellen oder einen Beitrag verfassen zu können.
zur Registrierung oder für registrierte Nutzer: zur Anmeldung

Thema:
Thema:

Bitte um Hilfe... Muskelatrophie?


Von: bobo7 • 11.07.2006 [18:35]
Hallo
Es geht hier nicht um mich, sondern um meinen 54 jährigen Vater. Um es kurz zu fassen: Er ist mein Mensch der nie zum Arzt geht (außer ein befreundeter ARzt, der sich in diesem Gebiet leider nicht so gut auskennt und im Ruhestand ist), und ich fürchte, dass wird man nie ändern können an ihm...
Deswegen hoffe ich auf ihren Ratschlag: Bei ihm scheint eine Art Muskelatrophie oder ähnliches vorzuliegen. Inzwischen kann er kaum noch Treppen steigen. Wenn er in die Knie geht, schafft er es nicht mehr, sich aufzurichten. Weiterhin zeigt sich ein Tremor (Intentionstremor, kein Ruhetremor) an den oberen Extremitäten, insbesondere Hände. Der Tremor ist offensichtlich die letzen Jahre stärker geworden. Aufgefallen sind mir diese Symptome seit schätzungsweise 5- 8 Jahren, kann jedoch auch sein, dass es vorher einfach nicht sichtbar war.

Ich hoffe sie können mir mit einer genaueren Diagnose helfen, trotz der mageren Angaben. Ich weiß, dass das nur schwer möglich ist... aber was würden sie vermuten? Und vor allen Dingen: Was für (vorwiegend medikamentöse) Therapiemöglichkeiten bietet die heutige Medizin. (Muskelaufbauende Medikamente?)

Ich danke ihnen schon jetzt vielmals für ihre Antwort...
Übersicht Thema:

  Bitte um Hilfe... Muskelatrophie? bobo7 • 11.07.2006 [18:35]

  Re: Bitte um Hilfe... Muskelatrophie? Dr. Karin Wagemann • 12.07.2006 [12:53]

Sie beobachten diesen Experten-Talk.
 
Tipp