Tipp

Bitte beachten Sie: Der Experten-Talk auf qualimedic.de bietet keine persönliche Beratung oder Behandlung durch Ärzte an. Es ist keine Online-Sprechstunde, eine Fernbehandlung ist gesetzlich verboten.

Fragen müssen allgemein formuliert sein. Qualimedic.de behält sich vor, Fragen entsprechend anzupassen. Wir empfehlen, Fragen zu anonymisieren. Ferner empfehlen wir, bei gesundheitlichen Problemen jeglicher Art einen Arzt aufzusuchen.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsbedingungen und Netiquette.

Sie müssen angemeldet sein, um eine Frage stellen oder einen Beitrag verfassen zu können.
zur Registrierung oder für registrierte Nutzer: zur Anmeldung

Thema:
Thema:

Re: Welche Schmerzmittel sind sinnvoll?


Von: caro_wehner • 02.02.2006 [19:30]
Die OP is rum: Ergebnis: mediale Femorcondylus und Tibiaplatau Knorpelschaden 4. Grades,lateral 2.-3.Grades. Knochenwucherungen am VKB, sowie an der medialen Seite wurden abgefräst. Innenmeniskus gibt es nicht mehr. Es wurden Pridie-Bohrungen lateral gesetzt, viel geschädigter Knorpel geglättet. Das einzig positive war das VKB, es war intakt (hab ja mittlerweile schon das vierte).

--> Schlittenprothese kommt auf Grund der Gesamtsituation nicht mehr in Frage, nur noch ein TEP, aber dafür bin ich zu jung. Jetzt heißt es wohl die nächsten 15 Jahre Zähnezusammenbeißen
Übersicht Thema:
Sie beobachten diesen Experten-Talk.
 
Tipp