Tipp

Bitte beachten Sie: Der Experten-Talk auf qualimedic.de bietet keine persönliche Beratung oder Behandlung durch Ärzte an. Es ist keine Online-Sprechstunde, eine Fernbehandlung ist gesetzlich verboten.

Fragen müssen allgemein formuliert sein. Qualimedic.de behält sich vor, Fragen entsprechend anzupassen. Wir empfehlen, Fragen zu anonymisieren. Ferner empfehlen wir, bei gesundheitlichen Problemen jeglicher Art einen Arzt aufzusuchen.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsbedingungen und Netiquette.

Sie müssen angemeldet sein, um eine Frage stellen oder einen Beitrag verfassen zu können.
zur Registrierung oder für registrierte Nutzer: zur Anmeldung

Thema:
Thema:

Re: künstl. Kniegelenk


Von: Dr. Werner Siekmann • 05.02.2006 [22:17]
Dr. Werner Siekmann
Diese Antwort kann in einem solchen forum letztlich nicht gegeben werden. dazu muß man den klinischen Befund sehen.
ich denke aber, dass kein orthopäde sich leicht tut, einer so jungen Frau ein Kunstgelenk anzudienen und sich dieses sicher genauso oft überlegt wie Sie.
Die Entscheidungen der Kassen gehen oftmals Wge, die nur schwer nachvollziehbar sind. Vielleicht klappt es ja doch!Warten Sie die Entscheidung ab und reden Sie nochmals (oder auch mehrfach) mit ihrem behandelnden Arzt.
Übersicht Thema:

  künstl. Kniegelenk Martina29 • 02.02.2006 [19:06]

  Re: künstl. Kniegelenk Dr. Werner Siekmann • 02.02.2006 [19:55]

  Re: künstl. Kniegelenk Martina29 • 04.02.2006 [13:31]

  Re: künstl. Kniegelenk Dr. Werner Siekmann • 04.02.2006 [17:16]

  Re: künstl. Kniegelenk Martina29 • 05.02.2006 [20:58]

  Re: künstl. Kniegelenk Dr. Werner Siekmann • 05.02.2006 [22:17]

  Re: künstl. Kniegelenk caro_wehner • 05.02.2006 [22:58]

Sie beobachten diesen Experten-Talk.
 
Tipp