Tipp

Bitte beachten Sie: Der Experten-Talk auf qualimedic.de bietet keine persönliche Beratung oder Behandlung durch Ärzte an. Es ist keine Online-Sprechstunde, eine Fernbehandlung ist gesetzlich verboten.

Fragen müssen allgemein formuliert sein. Qualimedic.de behält sich vor, Fragen entsprechend anzupassen. Wir empfehlen, Fragen zu anonymisieren. Ferner empfehlen wir, bei gesundheitlichen Problemen jeglicher Art einen Arzt aufzusuchen.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsbedingungen und Netiquette.

Sie müssen angemeldet sein, um eine Frage stellen oder einen Beitrag verfassen zu können.
zur Registrierung oder für registrierte Nutzer: zur Anmeldung

Thema:
Thema:

Re: Hand-Gelenkbeschwerden


Von: Dr. Werner Siekmann • 07.07.2006 [00:01]
Dr. Werner Siekmann
Nun - natürlich sollten hre Beschwerden ernst genommen werden. Ohne Kenntnis des Röntgenbildes ist eine Bewertung in diesem Forum allerdings schwierig: Zysten können, wenn sie gelenknah liegen, natürlich ein Hinweis auf eine rheumatische Erkrankung sein. Andererseits gibt es auch sogenannte Geröllzysten bei Arthrose-Veränderungen, d.h. bei degenerativen Veränderungen. Ein schnellender Finger kann sowohl auf eine entzündliche Erkrankung rückschliessen lassen, kommt aber auch im Rahmen von Überlastungs-Syndromen vor.
Sie sollten sich mit den Bildern bei einem Orthopäden vorstellen, der eine rheumatologische Weiterbildung hat. Ich denke, dort wird Ihnen am ehesten geholfen.
Übersicht Thema:

  Hand-Gelenkbeschwerden lilly_66 • 26.06.2006 [12:38]

  Re: Hand-Gelenkbeschwerden Dr. Werner Siekmann • 07.07.2006 [00:01]

Sie beobachten diesen Experten-Talk.
 
Tipp