Tipp

Bitte beachten Sie: Der Experten-Talk auf qualimedic.de bietet keine persönliche Beratung oder Behandlung durch Ärzte an. Es ist keine Online-Sprechstunde, eine Fernbehandlung ist gesetzlich verboten.

Fragen müssen allgemein formuliert sein. Qualimedic.de behält sich vor, Fragen entsprechend anzupassen. Wir empfehlen, Fragen zu anonymisieren. Ferner empfehlen wir, bei gesundheitlichen Problemen jeglicher Art einen Arzt aufzusuchen.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsbedingungen und Netiquette.

Sie müssen angemeldet sein, um eine Frage stellen oder einen Beitrag verfassen zu können.
zur Registrierung oder für registrierte Nutzer: zur Anmeldung

Thema:
Thema:

Hüftarthrose


Von: Louise2 • 22.07.2006 [22:13]
Hallo,
bei mir wurde vor 3 Jahren nach einer Röntgenaufnahme die Diagnose "beginnende Arthrose" gestellt. Ich hatte davor (nachdem ich meine Tochter lange auf den Schultern getragen hatte)starke Schmerzen und konnte oft nicht weit laufen. Seitdem nehme ich Glucosamine, aber nicht immer und immer weniger. Und ich bin fast schmerzfrei ausser wenn ich mal den Kinderwagen trage o.ä. was ich aber vermeide.
Meine Frage: Sollte ich die Glucosamine immer nehmen? Hilft das langfristig? Oder brauche ich sie nur zu nehmen wenn ich Schmerzen habe?
Und am wichtigsten wäre mir zu wissen was die langfristige Diagnose ist, ich bin 40, eher dünn als dick und ich gehe sehr viel zu Fuss und schwimme oft und fahre Rad.
DANKE!
Übersicht Thema:

  Hüftarthrose Louise2 • 22.07.2006 [22:13]

  Re: Hüftarthrose Dr. Werner Siekmann • 08.08.2006 [21:39]

  Re: Hüftarthrose Louise2 • 08.08.2006 [21:50]

  Re: Hüftarthrose Dr. Werner Siekmann • 08.08.2006 [21:56]

  Re: Hüftarthrose Louise2 • 08.08.2006 [22:00]

  Re: Hüftarthrose Dr. Werner Siekmann • 09.08.2006 [12:46]

Sie beobachten diesen Experten-Talk.
 
Tipp