Tipp

Bitte beachten Sie: Der Experten-Talk auf qualimedic.de bietet keine persönliche Beratung oder Behandlung durch Ärzte an. Es ist keine Online-Sprechstunde, eine Fernbehandlung ist gesetzlich verboten.

Fragen müssen allgemein formuliert sein. Qualimedic.de behält sich vor, Fragen entsprechend anzupassen. Wir empfehlen, Fragen zu anonymisieren. Ferner empfehlen wir, bei gesundheitlichen Problemen jeglicher Art einen Arzt aufzusuchen.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsbedingungen und Netiquette.

Sie müssen angemeldet sein, um eine Frage stellen oder einen Beitrag verfassen zu können.
zur Registrierung oder für registrierte Nutzer: zur Anmeldung

Thema:
Thema:

Re: Hüftarthrose


Von: Dr. Werner Siekmann • 08.08.2006 [21:39]
Dr. Werner Siekmann
Ene beginnende Arthrose isz nichts außergewöhnliches. Interessant wäre der verlauf. Wenn Sie keine Schmerzen haben, sind Sie auf dem richtigen Weg. Glucosamine sollten Sie ruhig weiterhin einnehmen, die Wirkung könnten Sie erhöhen, wenn Sie ein Präparat einnehmen welcehs in Kombination Chondroitinsulfat enthält. Sie sollten diese Medikament langfristig einnemen. B3ei Schmerzen helfen andere Medikamente, Glucosamin etc ist kein Schmerzmittel und dient der Prophylaxe.
Schwimmen Sie, fahren Sie mit dem Rad, vermeiden Sie nur übertriebene Stoßbelastungen wie Langstreckenlauf oder längeres Bergabgehen.
Übersicht Thema:

  Hüftarthrose Louise2 • 22.07.2006 [22:13]

  Re: Hüftarthrose Dr. Werner Siekmann • 08.08.2006 [21:39]

  Re: Hüftarthrose Louise2 • 08.08.2006 [21:50]

  Re: Hüftarthrose Dr. Werner Siekmann • 08.08.2006 [21:56]

  Re: Hüftarthrose Louise2 • 08.08.2006 [22:00]

  Re: Hüftarthrose Dr. Werner Siekmann • 09.08.2006 [12:46]

Sie beobachten diesen Experten-Talk.
 
Tipp