Tipp

Bitte beachten Sie: Der Experten-Talk auf qualimedic.de bietet keine persönliche Beratung oder Behandlung durch Ärzte an. Es ist keine Online-Sprechstunde, eine Fernbehandlung ist gesetzlich verboten.

Fragen müssen allgemein formuliert sein. Qualimedic.de behält sich vor, Fragen entsprechend anzupassen. Wir empfehlen, Fragen zu anonymisieren. Ferner empfehlen wir, bei gesundheitlichen Problemen jeglicher Art einen Arzt aufzusuchen.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsbedingungen und Netiquette.

Sie müssen angemeldet sein, um eine Frage stellen oder einen Beitrag verfassen zu können.
zur Registrierung oder für registrierte Nutzer: zur Anmeldung

Thema:
Thema:

Re: Sehkraftverschlechterung und Brille


Von: Dr. Ulla Wandt • 08.07.2006 [15:56]
Dr. Ulla Wandt
Hallo GrübelTati,

bei der Kurzsichtigkeit sollten sie die Brille ständig tragen ausser bei der Naharbeit. Wichtig ist aber immer eine gute Beleuchtung beim Lesen oder arbeiten am Computer.
Leider gibt es kein Mittel die Kurzsichtigkeit auf zu halten, genauso wenig wie man sicher vorher sagen kann, wielange sich die Kurzsichtigkeit verändern wird. Bei den meisten Menschen ist irgendwann zwischen und 20-30Jahren Schluss mit der Veränderung, bei anderen ändert sie sich ihr Leben lang.
Manchmal helfen harte gasdurchlässige Kontaktlinsen, manchmal auch Akupunktur die Zunahme der Kurzsichtigkeit ein zu dämmen.

Viele Grüsse
Dr. Ulla Wandt
Übersicht Thema:
Sie beobachten diesen Experten-Talk.
 
Tipp