Tipp

Bitte beachten Sie: Der Experten-Talk auf qualimedic.de bietet keine persönliche Beratung oder Behandlung durch Ärzte an. Es ist keine Online-Sprechstunde, eine Fernbehandlung ist gesetzlich verboten.

Fragen müssen allgemein formuliert sein. Qualimedic.de behält sich vor, Fragen entsprechend anzupassen. Wir empfehlen, Fragen zu anonymisieren. Ferner empfehlen wir, bei gesundheitlichen Problemen jeglicher Art einen Arzt aufzusuchen.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsbedingungen und Netiquette.

Sie müssen angemeldet sein, um eine Frage stellen oder einen Beitrag verfassen zu können.
zur Registrierung oder für registrierte Nutzer: zur Anmeldung

Thema:
Thema:

Re: Sehkraftverschlechterung und Brille


Von: GrübelTati • 08.07.2006 [16:12]
GrübelTati
Vielen Dank für die promte Antwort!

Ich habe da allerdings noch ein paar Fragen:

Ist eine Veränderung von -o,5 Dioptrien innerhalb von 9 Monaten bedenklich hoch oder noch "normal"? Kann ich trotz der gemessenen Werte von R: -2,0 und L: -1,75 noch meine alte Brille mit jeweils -1,5 und -1,25 noch eine zeit lang bedenkenlos tragen oder soll ich so schnell es geht die neue bestellen?

Ich bin 26 Jahre alt und die Kurzsichtigkeit begann sich erst mit 22 zu entwickeln.

Gruß
Tatjana Schmelzer
Übersicht Thema:
Sie beobachten diesen Experten-Talk.
 
Tipp