Tipp

Bitte beachten Sie: Der Experten-Talk auf qualimedic.de bietet keine persönliche Beratung oder Behandlung durch Ärzte an. Es ist keine Online-Sprechstunde, eine Fernbehandlung ist gesetzlich verboten.

Fragen müssen allgemein formuliert sein. Qualimedic.de behält sich vor, Fragen entsprechend anzupassen. Wir empfehlen, Fragen zu anonymisieren. Ferner empfehlen wir, bei gesundheitlichen Problemen jeglicher Art einen Arzt aufzusuchen.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsbedingungen und Netiquette.

Sie müssen angemeldet sein, um eine Frage stellen oder einen Beitrag verfassen zu können.
zur Registrierung oder für registrierte Nutzer: zur Anmeldung

Thema:
Thema:

trockene Augen& Äderchenbildung


Von: frauholle82 • 08.07.2006 [15:09]
Hallo,
ich leide seit mehreren Wochen an extrem trockenen Augen und war deshalb schon mehrfach. Ich habe verschiedene sortem künstliche Tränenflüssigkiet und Gele ausprobiert. Seit 4 Tagen beobachte ich, dass sich in meinen Augen kleine feine Äderchen ausbilden.
Im Oktober letzten Jahres habe ich mir künstliche Linsen einsetzen lassen um meine Sehschwäche zu korrigieren. Bei der Nachuntersuchung vergangenen Montag war mit meinen Augen alles in Ordnung. Zu diesem Zeitpunkt waren diesen Zeitpunkt waren diese Äderchen noch nicht da, sondern begannen sich erst am Dienstag auszubilden und werden seitdem zunehmend mehr.
Frage:Ist dies etwas schlimmes? geht es wieder weg? Was kann ich tun um das zu unterstützen?
Mit freundlichen Grüßen
Inga Blesene
Übersicht Thema:

  trockene Augen& Äderchenbildung frauholle82 • 08.07.2006 [15:09]

  Re: trockene Augen& Äderchenbildung Dr. Ulla Wandt • 08.07.2006 [16:00]

Sie beobachten diesen Experten-Talk.
 
Tipp