Tipp

Bitte beachten Sie: Der Experten-Talk auf qualimedic.de bietet keine persönliche Beratung oder Behandlung durch Ärzte an. Es ist keine Online-Sprechstunde, eine Fernbehandlung ist gesetzlich verboten.

Fragen müssen allgemein formuliert sein. Qualimedic.de behält sich vor, Fragen entsprechend anzupassen. Wir empfehlen, Fragen zu anonymisieren. Ferner empfehlen wir, bei gesundheitlichen Problemen jeglicher Art einen Arzt aufzusuchen.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsbedingungen und Netiquette.

Sie müssen angemeldet sein, um eine Frage stellen oder einen Beitrag verfassen zu können.
zur Registrierung oder für registrierte Nutzer: zur Anmeldung

Thema:
Thema:

Re: Laser-OP trotz beg. Keratokonus?


Von: Dr. med. Otto Georg Maubach • 04.06.2006 [14:07]
Dr. med. Otto Georg Maubach
Sehr geehrter Pete,

das wichtigste ist, dass sie sehen können. Solange Sie die Kontaktlinsen noch relativ gut vertragen UND damit noch passabel sehen können geht man nicht zu einem Eingriff über.

Sollte die Sehschärfe zumindest subjektiv schon stark eingeschränkt sein sind Überlegungen in Richtung Op sinnvoll.

Dr. Maubach, Augenarzt, Laserchirurg
iQGEN.com, Köln
Übersicht Thema:
Sie beobachten diesen Experten-Talk.
 
Tipp