Tipp

Bitte beachten Sie: Der Experten-Talk auf qualimedic.de bietet keine persönliche Beratung oder Behandlung durch Ärzte an. Es ist keine Online-Sprechstunde, eine Fernbehandlung ist gesetzlich verboten.

Fragen müssen allgemein formuliert sein. Qualimedic.de behält sich vor, Fragen entsprechend anzupassen. Wir empfehlen, Fragen zu anonymisieren. Ferner empfehlen wir, bei gesundheitlichen Problemen jeglicher Art einen Arzt aufzusuchen.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsbedingungen und Netiquette.

Sie müssen angemeldet sein, um eine Frage stellen oder einen Beitrag verfassen zu können.
zur Registrierung oder für registrierte Nutzer: zur Anmeldung

Thema:
Thema:

Zykluskurve zur Auswertung


Von: FriedrichHr • 22.08.2006 [15:23]
Anfang August habe ich zum erstenmal, nach meiner Fehlgeburt im Mai, die Temperaturmethode, zum ermitteln des Eisprungs, angewandt(bis dahin noch kein Eisprung).Letzten Donnerstag wurde ich von einer schweren Magen-Darm-Grippe überrascht,welche mich 5 Tage im Bett liegen lies,da ich nicht die Kraft hatte irgendetwas zu tun.Es ging mir sehr schlecht(6kg Gewichtsverlust).Nun konnte ich auch nicht die Temperatur messen,da ich nicht mal dazu in der Lage war.Meine Frage nun ist es sinnvoll noch weiterzumessen oder soll ich vielleicht warten bis meine nächste Mens. eintritt und wieder von vorn beginnen?
Seit vorgestern beobachtete ich auch wenn ich auf Toilette war das am Papier dickflüssiger brauner Schleim ist der heut wiederum weniger geworden ist aber noch immer bräunlich ist. Was hat das zu bedeuten?


LG
Manuela
Bitte werten Sie diese Kurve aus: http://ovula.qualimedic.de/OvulaShowImage-135815.html
Übersicht Thema:

  Zykluskurve zur Auswertung FriedrichHr • 22.08.2006 [15:23]

  Re: Zykluskurve zur Auswertung  • 22.08.2006 [15:57]

Sie beobachten diesen Experten-Talk.
 
Tipp