Tipp

Bitte beachten Sie: Der Experten-Talk auf qualimedic.de bietet keine persönliche Beratung oder Behandlung durch Ärzte an. Es ist keine Online-Sprechstunde, eine Fernbehandlung ist gesetzlich verboten.

Fragen müssen allgemein formuliert sein. Qualimedic.de behält sich vor, Fragen entsprechend anzupassen. Wir empfehlen, Fragen zu anonymisieren. Ferner empfehlen wir, bei gesundheitlichen Problemen jeglicher Art einen Arzt aufzusuchen.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsbedingungen und Netiquette.

Sie müssen angemeldet sein, um eine Frage stellen oder einen Beitrag verfassen zu können.
zur Registrierung oder für registrierte Nutzer: zur Anmeldung

Thema:
Thema:

Zykluskurve zur Auswertung


Von: sunshine.micheline • 23.08.2006 [17:18]
Meine "Mini-Blutung" vom 1.-4. ZT war sehr wenig (hatte am 35.ZT angefangen, nachdem ich schon gedacht hatte, daß ich schwanger wäre, da auch die Temperaturkurve nicht abgefallen ist), aber heute bekam ich plötzlich eine sehr starke Blutung mit mehr Bauchweh. Wie kann das denn plötzlich kommen? Einen Arzttermin zu bekommen, gestaltet sich während der Urlaubszeit sehr schwierig! Erst in einigen Tagen nehmen sie mich dran, ob sich da noch was feststellen läßt? bin doch etwas verunsichert. Wann sollte ich denn wirklich zum akuten Notdienst gehen? Will ja die Pferde nicht scheu machen..
Bitte werten Sie diese Kurve aus: http://ovula.qualimedic.de/OvulaShowImage-612898.html
Übersicht Thema:

  Zykluskurve zur Auswertung sunshine.micheline • 23.08.2006 [17:18]

  Re: Zykluskurve zur Auswertung  • 24.08.2006 [14:01]

  Re: Zykluskurve zur Auswertung sunshine.micheline • 24.08.2006 [18:23]

  Re: Zykluskurve zur Auswertung  • 25.08.2006 [13:27]

  Re: Zykluskurve zur Auswertung sunshine.micheline • 25.08.2006 [14:33]

Sie beobachten diesen Experten-Talk.
 
Tipp