Tipp

Bitte beachten Sie: Der Experten-Talk auf qualimedic.de bietet keine persönliche Beratung oder Behandlung durch Ärzte an. Es ist keine Online-Sprechstunde, eine Fernbehandlung ist gesetzlich verboten.

Fragen müssen allgemein formuliert sein. Qualimedic.de behält sich vor, Fragen entsprechend anzupassen. Wir empfehlen, Fragen zu anonymisieren. Ferner empfehlen wir, bei gesundheitlichen Problemen jeglicher Art einen Arzt aufzusuchen.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsbedingungen und Netiquette.

Sie müssen angemeldet sein, um eine Frage stellen oder einen Beitrag verfassen zu können.
zur Registrierung oder für registrierte Nutzer: zur Anmeldung

Thema:
Thema:

Re: Zykluskurve zur Auswertung


Von: sunshine.micheline • 24.08.2006 [18:23]
Danke! Durfte mich doch heut beim Vertretungsarzt dazwischenmogeln und er meinte, daß der linke Eierstock vergrößert sei. Es folgen weitere Untersuchungen. Das sollte alles mit der nächsten, richtigen Periode weg sein.
Er hat nun Blut für eine Hormonuntersuchung genommen. Wie das eben so ist, hat man NACH dem Doc mehr Fragen als vorher...na, schau mer mal...

Im rechten Eierstock seien aber 2 Folikel zu sehen. Das ist doch immerhin ein gutes Zeichen, oder? Er meinte aber, es sollte nur einer sein...nun...äh...
Übersicht Thema:

  Zykluskurve zur Auswertung sunshine.micheline • 23.08.2006 [17:18]

  Re: Zykluskurve zur Auswertung  • 24.08.2006 [14:01]

  Re: Zykluskurve zur Auswertung sunshine.micheline • 24.08.2006 [18:23]

  Re: Zykluskurve zur Auswertung  • 25.08.2006 [13:27]

  Re: Zykluskurve zur Auswertung sunshine.micheline • 25.08.2006 [14:33]

Sie beobachten diesen Experten-Talk.
 
Tipp