Tipp

Bitte beachten Sie: Der Experten-Talk auf qualimedic.de bietet keine persönliche Beratung oder Behandlung durch Ärzte an. Es ist keine Online-Sprechstunde, eine Fernbehandlung ist gesetzlich verboten.

Fragen müssen allgemein formuliert sein. Qualimedic.de behält sich vor, Fragen entsprechend anzupassen. Wir empfehlen, Fragen zu anonymisieren. Ferner empfehlen wir, bei gesundheitlichen Problemen jeglicher Art einen Arzt aufzusuchen.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsbedingungen und Netiquette.

Sie müssen angemeldet sein, um eine Frage stellen oder einen Beitrag verfassen zu können.
zur Registrierung oder für registrierte Nutzer: zur Anmeldung

Thema:
Thema:

Wichtige Frage


Von: MissUndercover • 19.07.2006 [11:23]
Hallo, bräuchte mal wieder Ihren Rat,ich war gestern mit meinem Sohn (7 Jahre) beim Hautarzt wegen Muttermal anschauen, das machen wir jedes Jahr und da mein Hautarzt im Urlaub ist sind wir zur Vertretung. Nun war das ganz komisch, er sah meinem Sohn in den Mund und dann sah er so lange die Fingernägel an und die Handinnenseiten und fraget ob beim Kinderarzt alles ok wäre, ich sagte ja klar er ist top fit, wir sind nur wegen Muttermal anschauen da. Dann sagte er er hätte unter den Fingernägel einen kleinen brauenen Rand und die Handrillen (sagte man doch auch Lebenslinien dazu), wäre leicht braun und das könnte ein Zeichen für eine Lebererkrankung sein, könnte muß nicht und wir sollte das bei Gelegenheit mal dem Kinderarzt sagen. Wir waren geschockt und verglichen dann alle unsere Hände und mußten feststellen das diese wenn überhaupt vorhandenen braunen Ränder fast alle unserer Bekannten und verwandten haben, wir sind von Natur aus sehr dunkelhäutig, wir werden also sehr sehr schnell braun. Dann sind wir vor lauter Sorge zum Hausarzt berichteten von dem Vorfall und der sagte er kenne unseren Sohn und er sehe keinerlei Grund für so eine Aussage, er sieht bei ihm (wie wir auch) gar nichts, aber er könne wenn wir wollen einen Bluttest machen, der wäre aber dann nur das wir es schwarz auf weiß hätten, nun glauben wir unserem Hausarzt das ja auch ohne Test das alles ok ist, nun wollte ich Sie gerne fragen was halten sie von der Aussage des Hautarztes? Würden sie die Sache auf sich beruhen lassen oder doch Tests durchführen? Wie gesagt mein Sohn ist fit und weder wir noch der Hausarzt sehen etwas. Sorry wegen langen Textes wollte aber alles erwähnen. Danke im vorraus für Ihre Antwort. Gruß Manu
Übersicht Thema:

  Wichtige Frage MissUndercover • 19.07.2006 [11:23]

  Re: Wichtige Frage  • 19.07.2006 [12:15]

Sie beobachten diesen Experten-Talk.
 
Tipp