Tipp

Bitte beachten Sie: Der Experten-Talk auf qualimedic.de bietet keine persönliche Beratung oder Behandlung durch Ärzte an. Es ist keine Online-Sprechstunde, eine Fernbehandlung ist gesetzlich verboten.

Fragen müssen allgemein formuliert sein. Qualimedic.de behält sich vor, Fragen entsprechend anzupassen. Wir empfehlen, Fragen zu anonymisieren. Ferner empfehlen wir, bei gesundheitlichen Problemen jeglicher Art einen Arzt aufzusuchen.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsbedingungen und Netiquette.

Sie müssen angemeldet sein, um eine Frage stellen oder einen Beitrag verfassen zu können.
zur Registrierung oder für registrierte Nutzer: zur Anmeldung

Thema:
Thema:

Wann wieder Schwangerschaft?


Von: Kela • 28.04.2006 [00:06]
Hallo!!
Hab mal einige Fragen. Aber erst zu mir: Bei mir wurde letzten Jahr im Juli eine tiefe Beinvenenthrombose festgestellt. Das war ein Jahr nach der Entbindung meiner Tochter, deshalb vermutet man, daß es von dort kommt. Seitdem nehme ich Marcumar und trage Stützstrümpfe. Meinen letzten US-Termin von dem Bein hatte ich im Januar, da war noch keine deutliche Besserung (Durchgängigkeit) da....Ob ich eine Gerinnungsstörung habe, wird erst nach Absetzen von Marcumar (im Juli) getestet...
Meine Fragen:
1.Kann eine Thrombose zu bleiben?? Was heißt das dann für mich?? Ständig Angst vor Lungenembolie? Nie mehr schwanger??
2.Wie lange dauert es bis alles wieder ok ist?
3.Was muß ich dann machen? Trotzdem Marcumar nehmen? Strümpfe?
4.Wielange darf ich nicht schwanger werden???

Viele Fragen, ich weiß, aber ich würde mich riesig freuen wenn Sie mir antworten würden...
Viele Grüße
Kerstin
Übersicht Thema:

  Wann wieder Schwangerschaft? Kela • 28.04.2006 [00:06]

  Re: Wann wieder Schwangerschaft? Prof. Dr. U. Wolters • 28.04.2006 [07:41]

Sie beobachten diesen Experten-Talk.
 
Tipp