Tipp

Bitte beachten Sie: Der Experten-Talk auf qualimedic.de bietet keine persönliche Beratung oder Behandlung durch Ärzte an. Es ist keine Online-Sprechstunde, eine Fernbehandlung ist gesetzlich verboten.

Fragen müssen allgemein formuliert sein. Qualimedic.de behält sich vor, Fragen entsprechend anzupassen. Wir empfehlen, Fragen zu anonymisieren. Ferner empfehlen wir, bei gesundheitlichen Problemen jeglicher Art einen Arzt aufzusuchen.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsbedingungen und Netiquette.

Sie müssen angemeldet sein, um eine Frage stellen oder einen Beitrag verfassen zu können.
zur Registrierung oder für registrierte Nutzer: zur Anmeldung

Thema:
Thema:

Lymphknoten


Von: Sandra82 • 18.07.2006 [08:12]
Hallo, ich habe seit letztes Jahr November geschwollene Halslymphknoten. Dies ist auch nach einer Zeit zurückgegangen und immer wieder gekommen. Ich war auch schon öfters beim Arzt der mir immer wieder Antibiotika verschrieben hat. Leider ist nichts besser geworden und wenn dann nur eine kurze zeit. Nun habe ich nur noch auf der rechten Seite einen geschwollenen Lymphknoten. Ich weiß dass dies sehr viele Möglichkeiten haben kann. Krank oder erkältet bin ich nicht. Gibt es irgendwelche Anzeichen an denen ich merken kann woran dies liegt? Was sollte ich zur Untersuchung am Besten machen?
Übersicht Thema:

  Lymphknoten Sandra82 • 18.07.2006 [08:12]

  Re: Lymphknoten Dr. med. Kay Rohmann • 18.07.2006 [17:29]

  Re: Lymphknoten Sandra82 • 21.07.2006 [14:13]

  Re: Lymphknoten Dr. med. Kay Rohmann • 24.07.2006 [12:47]

Sie beobachten diesen Experten-Talk.
 
Tipp