Tipp

Bitte beachten Sie: Der Experten-Talk auf qualimedic.de bietet keine persönliche Beratung oder Behandlung durch Ärzte an. Es ist keine Online-Sprechstunde, eine Fernbehandlung ist gesetzlich verboten.

Fragen müssen allgemein formuliert sein. Qualimedic.de behält sich vor, Fragen entsprechend anzupassen. Wir empfehlen, Fragen zu anonymisieren. Ferner empfehlen wir, bei gesundheitlichen Problemen jeglicher Art einen Arzt aufzusuchen.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsbedingungen und Netiquette.

Sie müssen angemeldet sein, um eine Frage stellen oder einen Beitrag verfassen zu können.
zur Registrierung oder für registrierte Nutzer: zur Anmeldung

Thema:
Thema:

Was kann das sein? Hab große Angst!


Von: elvi • 25.07.2006 [10:05]
Guten Tag!
Da sich bei mir alle Gedanken nur noch um meine Beschwerden drehen, möchte ich das einmal schildern und bitte um einen Rat.
Seit nunmehr einem Jahr verspüre ich im linken Halsbereich einen Druckschmerz. Ich war deswegen voriges Jahr im Juni und im Dezember bereits bei zwei verschiedenen HNO. Beide Ärzte konnten nichts sehen, ein Ultraschall wurde leider nicht gemacht. Die Schmerzen waren auch schon mal ein paar Wochen weg, sind jetzt aber stärker als zuvor. Mittlerweile ist ein richtiges Fremdkörpergefühl im Hals, meine Zunge kribbelt oder brennt auch manchmal im hinteren Bereich. Manchmal zieht auch meine ganze linke Gesichtshälfte, sodaß ich auch schon an Ursachen von den Zähnen her gedacht habe. Der Kiefer wurde aber bereits geröntgt und ich bin ständig in zahnärztlicher Behandlung. In den für mich sichtbaren Bereichen der Zunge oder der Schleimhäute kann ich nichts entdecken. Ein Orthopäde den ich auch schon aufgesucht habe, erzähle mir, daß es von der HWS kommen kann, da ich eine Schiefstellung des Kopfes haben soll. Das erscheint mir aber mittlerweile nicht mehr plausibel. Im April war ich wegen Beschwerden in den Beinen (Kribbeln und Mißempfindungen) im Krankenhaus. Dort wurden viele Blutuntersuchungen und eine Liquorentnahme durchgeführt. Es konnten keine Entzündungsherde festgestellt werden. Auch diese Erscheinungen sind ungeklärt und wieder da. Bitte helfen sie mir! Was kann das sein außer meiner größten Befürchtung? Hätten die HNO damals nicht schon etwas bei Krebs sehen müssen? Ich muß noch dazu sagen, daß ich seit 15 Jahre Raucher bin und jetzt bin ich 30 Jahre alt. Ich mache mir deswegen große Vorwürfe und habe große Angst.
Bitte geben sie mir einen Rat. Vielen Dank im voraus
Übersicht Thema:

  Was kann das sein? Hab große Angst! elvi • 25.07.2006 [10:05]

  Re: Was kann das sein? Hab große Angst! Dr. med. Kay Rohmann • 25.07.2006 [15:55]

Sie beobachten diesen Experten-Talk.
 
Tipp