Tipp

Bitte beachten Sie: Der Experten-Talk auf qualimedic.de bietet keine persönliche Beratung oder Behandlung durch Ärzte an. Es ist keine Online-Sprechstunde, eine Fernbehandlung ist gesetzlich verboten.

Fragen müssen allgemein formuliert sein. Qualimedic.de behält sich vor, Fragen entsprechend anzupassen. Wir empfehlen, Fragen zu anonymisieren. Ferner empfehlen wir, bei gesundheitlichen Problemen jeglicher Art einen Arzt aufzusuchen.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsbedingungen und Netiquette.

Sie müssen angemeldet sein, um eine Frage stellen oder einen Beitrag verfassen zu können.
zur Registrierung oder für registrierte Nutzer: zur Anmeldung

Thema:
Thema:

Re: Engegefühl nach Nasensalbe


Von: simonedietrich • 27.07.2006 [10:20]
Hallo Dr Rohmann
Die Bepanthen Nasensalbe sollte frei von Konservierungsstoffen sein, daher muss man sie innert 7 Tagen aufbrauchen ( 5g) Hatte auch schon Siccalix Salbe das ist Meersalz und Dexpanthenol oder den Nasmer Spray. Beim Spray ist es vorallem der unangenehme Geschmack der mir teilweise hinten runter läuft. Mit den Nasensalben egal welche habe ich einfach noch ein engeres Gefühl.
Den Siozwo erhalten wir hier in der CH nicht!

Bindet denn der Spray auch die Staubpartikel, oder ist er mehr zur Befeuchtung?

Wenn ich morgens Nasonex spraye sollte ich wohl eine halbe Stunde warten bevor ich mit einem weiteren Spray oder Salbe dahintergehe,oder?

Die riesen Temperaturunterschiede ( Büro 28°, Spedition 13°, Kühlraum 7°) sind wohl auch nicht gerade förderlich?

Danke nochmals und einen schönen Tag

Grüsse aus der CH

Simone
Übersicht Thema:

  Engegefühl nach Nasensalbe simonedietrich • 26.07.2006 [12:38]

  Re: Engegefühl nach Nasensalbe Dr. med. Kay Rohmann • 27.07.2006 [09:03]

  Re: Engegefühl nach Nasensalbe simonedietrich • 27.07.2006 [10:20]

  Re: Engegefühl nach Nasensalbe Dr. med. Kay Rohmann • 27.07.2006 [12:21]

Sie beobachten diesen Experten-Talk.
 
Tipp