Tipp

Bitte beachten Sie: Der Experten-Talk auf qualimedic.de bietet keine persönliche Beratung oder Behandlung durch Ärzte an. Es ist keine Online-Sprechstunde, eine Fernbehandlung ist gesetzlich verboten.

Fragen müssen allgemein formuliert sein. Qualimedic.de behält sich vor, Fragen entsprechend anzupassen. Wir empfehlen, Fragen zu anonymisieren. Ferner empfehlen wir, bei gesundheitlichen Problemen jeglicher Art einen Arzt aufzusuchen.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsbedingungen und Netiquette.

Sie müssen angemeldet sein, um eine Frage stellen oder einen Beitrag verfassen zu können.
zur Registrierung oder für registrierte Nutzer: zur Anmeldung

Thema:
Thema:

Mandelentzündung wieder da


Von: Alle_meine_Farben • 21.07.2006 [15:14]
Alle_meine_Farben
Hallo,

vor etwas mehr als zwei Wochen bekam ich eine üble, eitrige Mandelentzündung, die mit Penicillin behandelt wurde. Nach 48 Stunden war ich beschwerdefrei, habe das Penicillin dennoch die ganzen zehn Tage durch genommen. Es ging mir gut.

Nun habe ich seit etwa drei, vier Tagen das Penicillin nicht mehr genommen (die Packung war leer) und seit gestern Abend wieder Halsschmerzen sowie seit heute Morgen wieder Fieber und Eiterstippchen auf den Mandeln. Ich weiss, dass ich jetzt wieder zum Arzt muss, aber was wird er dann tun? Ich kann mich aufgrund der Kinder nicht ewig lange schonen und musste bereits einmal die Führerscheinprüfung wegen der Mandelentzündung absagen. Steht mir das (Prüfungstermin am Montag) jetzt wieder bevor? Was soll ich machen?

LG Steffi
Übersicht Thema:

  Mandelentzündung wieder da Alle_meine_Farben • 21.07.2006 [15:14]

  Re: Mandelentzündung wieder da Dr. Ulla Elfrath • 21.07.2006 [15:46]

Sie beobachten diesen Experten-Talk.
 
Tipp