Tipp

Bitte beachten Sie: Der Experten-Talk auf qualimedic.de bietet keine persönliche Beratung oder Behandlung durch Ärzte an. Es ist keine Online-Sprechstunde, eine Fernbehandlung ist gesetzlich verboten.

Fragen müssen allgemein formuliert sein. Qualimedic.de behält sich vor, Fragen entsprechend anzupassen. Wir empfehlen, Fragen zu anonymisieren. Ferner empfehlen wir, bei gesundheitlichen Problemen jeglicher Art einen Arzt aufzusuchen.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsbedingungen und Netiquette.

Sie müssen angemeldet sein, um eine Frage stellen oder einen Beitrag verfassen zu können.
zur Registrierung oder für registrierte Nutzer: zur Anmeldung

Thema:
Thema:

Re: oberarn eingeschränkt bewegbar


Von: Leila23 • 13.07.2006 [00:59] (registriert seit: 20.06.2001)
Hallo...,

war heute bei meiner hausärztin und erwähnte es nochmal genauestens mit meinem oberarm..

ich bin im unrecht, dass mein arm eingeschränkt beweglich sei, dass war ein irrtum..sie bewegte ihn und meinte er sei gut beweglich-somit keine schleimbeutelentzündung!!

und meinte es kann an verspannungen im hals-schulter-bereich sein und zeigte auf eine stelle, wo ich ein ja-ja-ja-effekt smiley hatte! ich fasse mir oft aus verspannungsgründen dort hin!!!

ich habe mich immer etwas schwer symptome zu erklären smiley

aber das was sie mir raten, ist natürlich der richtige weg!!

vielen lieben lieben dank

gruss
linda
Übersicht Thema:

  oberarn eingeschränkt bewegbar Leila23 • 12.07.2006 [01:23]

  Re: oberarn eingeschränkt bewegbar Dr. Claudia Ludwig, Qualimedic • 12.07.2006 [06:10]

  Re: oberarn eingeschränkt bewegbar Leila23 • 13.07.2006 [00:59]

Sie beobachten diesen Experten-Talk.
 
Tipp