Tipp

Bitte beachten Sie: Der Experten-Talk auf qualimedic.de bietet keine persönliche Beratung oder Behandlung durch Ärzte an. Es ist keine Online-Sprechstunde, eine Fernbehandlung ist gesetzlich verboten.

Fragen müssen allgemein formuliert sein. Qualimedic.de behält sich vor, Fragen entsprechend anzupassen. Wir empfehlen, Fragen zu anonymisieren. Ferner empfehlen wir, bei gesundheitlichen Problemen jeglicher Art einen Arzt aufzusuchen.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsbedingungen und Netiquette.

Sie müssen angemeldet sein, um eine Frage stellen oder einen Beitrag verfassen zu können.
zur Registrierung oder für registrierte Nutzer: zur Anmeldung

Thema:
Thema:

Schmerzen in der Hüfte


Von: manuelasoto • 15.07.2006 [10:31]
guten Morgen!
Mein Mann, 33, hat starke Schmerzen in der linken Hüfte. Es fing vor ca. 3 Wochen an, da hatte er plötzlich Schmerzen im linken Gesäss. Dann in der linken Leiste. Da es schwierig ist einen Termin beim Osteopathen zu bekommen, ging er zwischenzeitlich zum Fisiotherapeuten, da wir dachten es sei muskulär. Dort wurde massiert und zunächst wurde es besser, doch dann auf einmal schlimmer.

Letzten Mittwoch hatte er dann endlich Termin beim Arzt und dort stellte der Arzt fest, es sei nicht muskulär, sondern käme vom Hüftgelenk. Er schickte ihn zum Röntgen. Dort machte man 2 Aufnahmen, eine beidseitige der Hüfte und eine nur der linken Hüfte. Der Arzt hat diese noch nicht gesehen, da der nächste Termin erst kommende Woche ist. Wir sind zwar Laien, aber eindeutig ist auf der Gelenkkugel des linken Femurs vorne oben ein dunkler Fleck zu sehen. Dies ist auf beiden Röntgenaufnahmen zu sehen.

Der Arzt meinte letztes mal nur, alles dies würde ihm ganz und gar nicht gefallen, sagte aber nicht, was es sein könnte, da er ja noch keine Röntgenaufnahmen gesehen hatte. Fisio abbrechen, Bettruhe und Ibuprofen + Omeprazol.

Die Muskeln tun meinem Mann nicht mehr weh, aber die Hüfte um so mehr. Selbst mit Ibuprofen bekommt er nur wenig Erleichterung der Schmerzen und nun sind wir sehr erschrocken über diese beiden kleinen Flecken auf der Femurgelenkkugel.

Was könnte das sein? Gibt es Tumoren die so aussehen? Könnte es eine Arthrose sein? Das einzige, was wir mal dachten, von wo dies kommen könne: Vor ca. 3-4 Wochen ist mein Mann auf dem Sand am Strand laufen gegangen. Vielleicht hat er sich übernommen? Aber woher dieser Fleck auf den Röntgenbildern?

LG Manuela.
Übersicht Thema:

  Schmerzen in der Hüfte manuelasoto • 15.07.2006 [10:31]

  Re: Schmerzen in der Hüfte Dr. Claudia Ludwig, Qualimedic • 15.07.2006 [16:33]

Sie beobachten diesen Experten-Talk.
 
Tipp