Tipp

Bitte beachten Sie: Der Experten-Talk auf qualimedic.de bietet keine persönliche Beratung oder Behandlung durch Ärzte an. Es ist keine Online-Sprechstunde, eine Fernbehandlung ist gesetzlich verboten.

Fragen müssen allgemein formuliert sein. Qualimedic.de behält sich vor, Fragen entsprechend anzupassen. Wir empfehlen, Fragen zu anonymisieren. Ferner empfehlen wir, bei gesundheitlichen Problemen jeglicher Art einen Arzt aufzusuchen.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsbedingungen und Netiquette.

Sie müssen angemeldet sein, um eine Frage stellen oder einen Beitrag verfassen zu können.
zur Registrierung oder für registrierte Nutzer: zur Anmeldung

Thema:
Thema:

NACHTRAG


Von: Nicole Ni. • 15.07.2006 [12:36]
Ich glaube, mein Sohn hat Glück im Unglück gehabt. Wir haben den Stein ( sieht aus wie zwei Gehwegplatten in L-Form aneinandergelegt ) gerade gewogen: er wiegt keine geschätzten 20 kg, sondern 35 kg. Bin jetzt doch etwas erschrocken, es hätte auch anders ausgehen können, wenn der Stein nicht auf den Beinen, sondern auf dem Kopf gelandet wäre smiley

Viele Grüße,
Nicole
Übersicht Thema:

  Prellung am Schienbein Nicole Ni. • 15.07.2006 [10:48]

  NACHTRAG Nicole Ni. • 15.07.2006 [12:36]

  Re: Prellung am Schienbein Dr. Claudia Ludwig, Qualimedic • 15.07.2006 [16:35]

Sie beobachten diesen Experten-Talk.
 
Tipp