Tipp

Bitte beachten Sie: Der Experten-Talk auf qualimedic.de bietet keine persönliche Beratung oder Behandlung durch Ärzte an. Es ist keine Online-Sprechstunde, eine Fernbehandlung ist gesetzlich verboten.

Fragen müssen allgemein formuliert sein. Qualimedic.de behält sich vor, Fragen entsprechend anzupassen. Wir empfehlen, Fragen zu anonymisieren. Ferner empfehlen wir, bei gesundheitlichen Problemen jeglicher Art einen Arzt aufzusuchen.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsbedingungen und Netiquette.

Sie müssen angemeldet sein, um eine Frage stellen oder einen Beitrag verfassen zu können.
zur Registrierung oder für registrierte Nutzer: zur Anmeldung

Thema:
Thema:

Re: Rückenschmerzen ziehen ins Bein


Von: Dr. Michael Buhr • 14.06.2006 [15:41]
Dr. Michael Buhr
Sie sollten erstens abklären, was den Ischiasnerven reizt( ggf ein Bandscheibenvorfall?). Dann sind periradikuläre Infiltrationen sicherlich die effektivste Maßnahme, anschließend KG. Homöopathie kann begleitend erfolgen, alleine ist eine homöopath. Behandlungsweise in der Akutphase sicherlich nicht effektiv genug.

Gute Besserung! Dr.Buhr
Übersicht Thema:

  Rückenschmerzen ziehen ins Bein BeaMama • 12.06.2006 [00:49]

  Re: Rückenschmerzen ziehen ins Bein Dr. Michael Buhr • 14.06.2006 [15:41]

Sie beobachten diesen Experten-Talk.
 
Tipp