Tipp

Bitte beachten Sie: Der Experten-Talk auf qualimedic.de bietet keine persönliche Beratung oder Behandlung durch Ärzte an. Es ist keine Online-Sprechstunde, eine Fernbehandlung ist gesetzlich verboten.

Fragen müssen allgemein formuliert sein. Qualimedic.de behält sich vor, Fragen entsprechend anzupassen. Wir empfehlen, Fragen zu anonymisieren. Ferner empfehlen wir, bei gesundheitlichen Problemen jeglicher Art einen Arzt aufzusuchen.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsbedingungen und Netiquette.

Sie müssen angemeldet sein, um eine Frage stellen oder einen Beitrag verfassen zu können.
zur Registrierung oder für registrierte Nutzer: zur Anmeldung

Thema:
Thema:

bandscheibenvorfall


Von: andrea1408457274 • 24.06.2006 [20:36]
guten tag....
ich habe einen erneuten bandscheibenvorfall L4/L5 denselben hatte ich genau vor 3 jahren schon einmal. damals hatte ich alles probiert was ging. KG Infusionstherapie, 2 wöchiger KH aufnthalt mit wurzelinfiltration. bekam Valeron, tilidin, vioxx, musaril und Oxigesic. alles half nichts und ich habe von mir aus eine reha eingereicht die auch genehmigt wurde. 6 wochen aufenthalt mit viel sport und massagen, stangerbad etc. jetzt klagen mich dieselben schmerzen wieder. ich will diese ganze prozedur nicht nocheinmal durchmachen. nehme im moment wieder 3x tgl 15 trpf. tilidin, 2xtgl. diclo, und 1x zur nacht tetrazpam. ich arbeite in der Pflege. wäre eine op evtl möglich soll die woche zum neurchirugen.
Übersicht Thema:

  bandscheibenvorfall andrea1408457274 • 24.06.2006 [20:36]

Sie beobachten diesen Experten-Talk.
 
Tipp