Tipp

Bitte beachten Sie: Der Experten-Talk auf qualimedic.de bietet keine persönliche Beratung oder Behandlung durch Ärzte an. Es ist keine Online-Sprechstunde, eine Fernbehandlung ist gesetzlich verboten.

Fragen müssen allgemein formuliert sein. Qualimedic.de behält sich vor, Fragen entsprechend anzupassen. Wir empfehlen, Fragen zu anonymisieren. Ferner empfehlen wir, bei gesundheitlichen Problemen jeglicher Art einen Arzt aufzusuchen.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsbedingungen und Netiquette.

Sie müssen angemeldet sein, um eine Frage stellen oder einen Beitrag verfassen zu können.
zur Registrierung oder für registrierte Nutzer: zur Anmeldung

Thema:
Thema:

Cauda Syndrom


Von: Wandero • 17.03.2006 [08:10]
Hallo Frau Doktor,
durch einen Raczkatheter bekam ich ein Cauda-Syndrom verpasst. Ich hab bleibende Lähmungen in den Beinen, muß katheterisieren und hab große Nervenschmerzen in den Beinen.
Nehme Valoron 150 1-1-1, Mydocalm 3-3-3, zeitweise Diclac 75 und in Schmerzspitzen Novalgintropfen.
Hatte schon Durogesicpflaster, dass ich aber wegen Pflasterallergie nicht weiter kleben konnte.
Lyrica wurde wieder ausgeschlichen, da ich Ödeme von Kopf bis Fuß hatte.
Habe Schmerzen bis zum Schreien und bin bald am verzweifeln.
Was kann ich noch machen?
Danke
Wandero
Übersicht Thema:

  Cauda Syndrom Wandero • 17.03.2006 [08:10]

  Re: Cauda Syndrom Dr. Claudia Ludwig, Qualimedic • 17.03.2006 [21:23]

  Re: Cauda Syndrom Wandero • 01.04.2006 [20:28]

  Re: Cauda Syndrom Dr. Claudia Ludwig, Qualimedic • 02.04.2006 [07:32]

  Re: Cauda Syndrom Wandero • 02.04.2006 [07:36]

  Re: Cauda Syndrom Dr. Claudia Ludwig, Qualimedic • 02.04.2006 [08:04]

Sie beobachten diesen Experten-Talk.
 
Tipp